Bremerhaven

Das Bauhandwerk im Land Bremen boomt: Neubauten entstehen und die Hauseigentümerinnen und –eigentümer in Bremerhaven modernisieren ihre Häuser. Da sind Handwerkerinnen und Handwerker gefragt, die mit fundierten Kenntnissen die Anforderungen des qualitätsvollen sowie energieeffizienten Bauens beherrschen.

Gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Bremerhaven-Wesermünde bietet HAKS dem Ausbildungspersonal und den Auszubildenden in Bremerhaven durch diese kostenlose und freiwillige Zusatzqualifikation die Möglichkeit, gewerkeübergreifendes Bauen praktisch zu optimieren.

Initiator und Koordinator ist die Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens, als Projektpartner treten das Institut Technik und Bildung (ITB) der Universität Bremen sowie fünf weitere Klimaschutz- und Energieagenturen aus unterschiedlichen Regionen des Bundesgebiets auf.

Den aktuellen Flyer des HAKS-Projekts in Bremerhaven finden Sie hier: HAKS-Flyer (als PDF)

Erstes Azubimodul im Klimahaus Bremerhaven: Zukunft gestalten

Das erste Doppelmodul mit Bremerhavener Auszubildenden am 27. September (…) weiterlesen

Erfolgreich gestartet: HAKS in Bremerhaven

Es war ein gelungener Auftakt für HAKS in Bremerhaven. (…) weiterlesen

HAKS-Frühstück auf der „Hansa“

In Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Bremerhaven-Wesermünde ist nun auch (…) weiterlesen

HAKS Veranstaltungen für Bremerhaven